Stillleben

Dieser Kurzfilm ist im ersten Semester meines Studiums entstanden.

Die Aufgabe war es, einen Kurzfilm zu konzeptionieren und produzieren. Das vorgegebene Thema war „Zucker“.

Handlung

Wir blicken in das Leben eines Paars, den der Alltag schon lange eingeholt hat. Die Nerven liegen blank und jede Kleinigkeit kann ausreichen um die Luft Feuer fangen zu lassen. Doch was im Kopf passiert weiß der andere ja nicht.

Produktion

In erster Linie war ich für die Regie und den Schnitt zuständig. Geschnitten wurde mit Premiere und die wenigen Specialeffects die vorkommen habe ich mit After Effects komponiert. Außerdem basiert das Skript auf ein Konzept von mir.

Wir waren mit dem Ergenis so zufrieden, dass wir für Familie und Freunde sogar 25 DVDs inklusive Bonusmaterial und Audiodiskription hergestellt haben.